IN-SICH-GEHEN – MEDITIEREN – ANLEITUNG ZUR MEDITATION

IN-SICH-GEHEN – MEDITIEREN – ANLEITUNG ZUR MEDITATION

Es ist klar, dass ein spiritueller BLOG untrennbar mit Meditation verwoben ist. Jedes In-sich-Gehen, jede Achtsamkeitsübung und jeder geistige Ausflug ist eine Meditation. Wir bringen uns also beim Meditieren in Verbindung mit der spirituellen Welt. Wir gelangen so in Kontakt mit unseren inneren Bildern, Ideen, Energien, Fragen und Antworten. Viele Menschen haben es schwer, die für die Meditation nötige Ruhe oder Konzentration zu finden. Daher möchte ich Ihnen, den – meiner Meinung nach – wichtigsten Trick verraten, wie Sie künftig leichter in die Meditation eintauchen können. Vielleicht würde hier der Begriff „Tipp“ besser passen, aber ich habe mich bewusst für das Wort Trick entschieden.

Wie Sie am leichtesten in die Meditation eintauchen:

Erfinden Sie ein Ritual! Entscheiden Sie sich für eine immer gleichbleibende Vorgehensweise mit der Sie sich auf die Meditation einstimmen. Wenn Sie eine für Sie passende Vorgehensweise gefunden haben, verändern Sie diese nach Möglichkeit nicht mehr. Das psychologische Prinzip dahinter nennt sich Konditionierung. Ihre Seele gewöhnt sich daran, dass mit diesem Ritual eine Zeit der Ruhe und Innenschau bevorsteht und so wird sie bald automatisch – während des Rituals – in diesen Zustand hineingleiten.

Wichtig dabei ist, dass Sie bei der Einstimmung möglichst die Sinne ansprechen, auf die Sie am stärksten reagieren. Meist sind Düfte oder Klänge dafür sehr gut geeignet. Ein Duft, der sich im Raum verteilen darf, zarte Meditationsklänge, die den Raum verzaubern, Kerzenschein, der eine wohlige Atmosphäre schafft, und/oder Utensilien für Meditationen, die Sie während der Vorbereitung bereitstellen.

Irgendwann ist das Einstimmen auf die Meditation so sehr mit Ihrem Ritual verwoben, dass Sie z.B. sobald Sie den Duft des Räucherwerks/des ätherischen Öls vernehmen, in die Meditation hineingleiten.

Spirituelle Übungen und weiterführende Informationen dazu finden Sie unter der Kategorie: Spirituelle Übungen

Möchten Sie zu diesem Artikel etwas anmerken? Dann freue ich mich, wenn Sie unten Ihren Kommentar eingeben!

IN-SICH-GEHEN – MEDITIEREN – ANLEITUNG ZUR MEDITATION
Erschienen im BLOG „Lebe das Leben“ von Ralf Hillmann


RALF HILLMANN – SPIRITUELL AUF DEINE WEISE
ENTDECKEN SIE IHR SEELISCH-GEISTIGES POTENZIAL
Für mehr Informationen und Referenzen – KLICKEN SIE BITTE HIER!

Leave a comment

4 Comments

  1. Peter

     /  8. März 2016

    Sehr geehrter Herr Hillmann,

    vielen Dank dafür, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, die Meditationsübungen kostenlos zu veröffentlichen. Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit dem Thema Meditation, merke aber schon, dass es sehr hilfreich ist – insbesondere wenn man viel Stress auf der Arbeit hat. Eigentlich ist Meditation ja nichts neues, ich habe aber das Gefühl, dass das Thema immer mehr Menschen interessiert und durchaus die Chance hat zum „Mainstream“ zu werden. Weiter so!

    • Vielen Dank für den Kommentar. Den Link habe ich leider gelöscht, da die Webadresse unleserlich war und ich nicht weiß, was das bedeutet.
      Herzliche Grüße – Ralf

  2. Hallo Herr Hillmann,
    Ihr Blog ist super. Ich bin noch absoluter Neuling wenn es darum geht zu meditieren daher lese ich Ihren Blog. Es geht mir darum nach der Arbeit einfach mal ohne elektronischen Geräte abzuschalten und somit zu entspannen. Vielen Dank das Sie sich die mühe machen und so viele Information zusammen schreiben.
    Mit freundlichem Gruß,
    Frank

  3. Herbal

     /  20. Juni 2014

    Sehr sehr guter Beitrag. Ich selbst benutze Meditation auch um mit der Anderswelt in Kontakt zutreten, als Vorbereitung auf eine Sitzung. Die mache ich am liebsten mit Kunden zusammen. Um die Aufregung zu lösen. Unter anderem räuchere ich dazu auch.

    Lg herbal