Herzlich willkommen im heutigen Tag

DER BLOG IM ÜBERBLICK

– An alle meine BLOG-Leser/-innen

– Bäume und ihre Bedeutung

– Berührende Videos

– Bewusstseinsübungen

– Bewusstsein allgemein

– Empfehlungen

– Engel von A bis Z

– Gesundheits-Tests

– Gratis

– Interviews

– Kommentare

– Kostenlose eBooks

– Krafttiere von A bis Z

– Krafttier-Horoskop

– Lachen ist gesund – Witze

– Leser schreiben über ihre Tiere/Blumen

– Märchen + Gedichte

– Neueste BLOG-Artikel

– Online-Engel-Orakel

– Online-Krafttier-Orakel

– So ändern Sie Ihr Leben

– Spirituell auf deine Weise – Bücher-Shop

– Spirituelle Übungen

– Über mich

– Über meinen BLOG

– Video-Vorträge

– Vitaminum ProLife – Medizin-Skandale

– Zahlen und ihre Bedeutung

 

Spirituell auf deine Weise - Ralf Hillmann

Von Herz zu Herz oder Wie viele Farben schenkst du dieser Welt - Ralf Hillmann

Das Orakel der Krafttiere - Ralf Hillmann

Das Orakel der Engel - Ralf Hillmann

Persönliche Krafttierreisen - Ralf Hillmann

Geistige Welten - Ralf Hillmann

Das Geheimnis der blauen Tränen - Ralf Hillmann

Quickies - Für alle, die herkömmliche Backwaren schlecht vertragen - Ralf Hillmann

Zwischen lass los und scheiß drauf liegen Welten - Ralf Hillmann

Bewusster miteinander reden - Ralf Hillmann

Alles Liebe und Gute für dich - Ralf Hillmann und Lietta Schröder

Alles Liebe und Gute im neuen Jahr - Ralf Hillmann und Lietta Schröder

Alles Liebe und Gute im neuen Kapitel deines Lebens - Ralf Hillmann und Lietta Schröder

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag - Ralf Hillmann und Lietta Schröder

Online Dating - Ralf Hillmann

Das dritte Fenster, 15 Uhr – von Ralph Benu – Kurzgeschichte zum Nachdenken

Eine kurze Geschichte von Ralph Benu: Das dritte Fenster, 15 Uhr

Das dritte Fenster, 15Uhr-c-ralph benu - HillmannDer Künstler sitzt am Abend in seinem Atelier. Mit Stolz betrachtet er das Bild, das er gemalt hat. Bunte Farben, die sanft ineinanderfließen, die dem Leben Ausdruck verleihen. Nach endlosem Verweilen vor der Malerstaffelei kommen ihm Zweifel: Seiner Kunst fehlt etwas. Doch Müdigkeit übermannt ihn, und er legt sich ins Bett. Nach kurzer Zeit ist er in die Welt der Ruhe eingetaucht.

Als er am nächsten Morgen aufwacht, erinnert er sich daran, dass er einen Traum mit einer Botschaft hatte: Er solle sein Bild genau um 15 Uhr in den einfallenden Lichtkegel des dritten Fensters seines Ateliers schieben. Wie jeden Tag setzt sich der Künstler auch heute vor sein Bild und überlegt sich, was er noch ergänzen könnte, um dem Kunstwerk mehr Leben zu verleihen.

Er wird zunehmend unruhiger, weil ihm nichts mehr einfällt. Ungeduldig schaut er auf die Uhr. Der Zeiger steht bereits auf sieben Minuten vor drei. In diesem Augenblick fällt ihm schlagartig wieder sein Traum ein. Soll er es wagen, das Licht des dritten Fensters auf sein Bild strahlen zu lassen?
Der Künstler nimmt sein Werk von der Staffelei. Mit zögernden Schritten nähert er sich dem dritten Fenster. Ein hastiger Blick auf die Uhr – nun ist es exakt sieben Sekunden vor drei. Was wird ihn erwarten? Die Zeit erscheint ihm endlos.

Jetzt, endlich, ist die volle Stunde gekommen. Stück für Stück schiebt der Künstler sein Bild in den einfallenden Lichtstrahl. Was jetzt passiert, ist für ihn ein unglaublicher Schock: Alle Farben sind verschwunden! Ein Schrei entfährt ihm, er will es nicht glauben. Doch auch als er erneut auf sein Bild sieht, bietet sich ihm immer noch derselbe Anblick: Die Farben, die für ihn das Leben bedeutet hatten, sind in diesem Licht nur noch grau und schwarz. Schmerz durchdringt ihn bis in die Tiefe seines Herzens. Diese Empfindung ist für ihn nicht fassbar. Warum erscheint sein Kunstwerk in diesem Licht anders? Er zieht das Bild aus dem Lichtstrahl, und hofft dabei inständig, dass die Farben wiederkehren. Doch sein Schrecken steigert sich, als er feststellen muss, dass die bunten Farben nach wie vor verschwunden bleiben. Er hatte diese Farben nach bestem Wissen und Gewissen ausgesucht und sie nach seinen Vorstellungen, und denen der Welt, zusammengemischt.

In dieser Nacht kann der Künstler nicht schlafen. Ständig hat er das nun graue Bild vor Augen. Was kann er tun, um seinem grauen Alltag zu entfliehen?

Seine ersten Schritte am nächsten Morgen sind die zu seinem Bild. Doch alles ist unverändert, alles noch genau so grau und trostlos wie am Tag zuvor. Hilflos und mit einem Gefühl der Ohnmacht steht er den ganzen Tag vor dem Gemälde. Emotionen steigen auf, und endlose Tränen der Reue tropfen auf das Bild. Die Farben werden in dem Bereich, auf den die Tränen fließen, zähflüssig. Der Künstler ergreift einen Schaber und entfernt, unter Qualen und Kraftanstrengungen, einen Teil seines grau gewordenen Lebens.

Jahre vergehen, und allmählich kommt immer mehr Weiß zum Vorschein. Er gewöhnt sich an das Nichts auf der Leinwand und fühlt einen tiefen inneren Frieden.

Nach vielen Jahren der Trockenheit und Bedrängnis steht er jetzt endlich vor einem weißen Bild. Voller Freude geht er zur Garderobe, zieht Schuhe und Mantel an, schreitet durch die offene Tür und ist im Freien.

Was passiert tatsächlich auf diesem Bild?

Nachzulesen in: Liebesbrief an Eva
Zum Innersten der männlichen SeeleLiebesbrief an Eva-c-ralph benu-Hillmann

In „Liebesbrief an Eva “ beschreibt Ralph Benu in einer bewegenden und bildreichen Sprache die kraftvolle geistige Dynamik zwischen Adam und Eva. Er bedient sich dabei der Mythologie und verflechtet sie mit einer wahren Begegnung. Diese zeitlose Erzählung kann durchaus mit der Ernte einer Kokosnuss verglichen werden – das weiße und schmackhafte Fruchtfleisch gibt es erst am Schluss.

Buch auf Amazon anschauen

UTOPIA ODER DAS ZEITALTER DER LIEBE – DAS NEUE BUCH VON ERDENKIND SIMONE

Utopia - Erdenkind SimoneLiebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Sie auf das Buch von Erdenkind Simone aufmerksam machen. Die hochsensible Autorin (Jg. 1977) fühlte sich die ersten Jahrzehnte ihres Lebens von ihrer Umwelt zumeist missverstanden und litt darunter, nicht so sein zu dürfen, wie sie nun einmal war. Schon sehr früh, als kleines Mädchen, gaben ihre Eltern und ihr übriges soziales Umfeld ihr immer wieder zu verstehen, dass ihre ureigenen, aus ihrem Herzen und ihrer Seele stammenden Bedürfnisse, Interessen und Talente nicht anerkannt und akzeptiert wurden. Sie fand sich in einer Gesellschaft wieder, in der andere Dinge zählten, als Respekt vor sich selbst und anderen, Freiheit zur Selbstentfaltung und wirkliche Liebe. Schon immer liebte sie die Natur und fühlte sich über ihre Seele mit allem verbunden. In ihrem Buch „Utopia – oder – Das Zeitalter der Liebe“ schreibt Erdenkind Simone über ihre Erfahrungen und stellt interessierten Menschen ihre Wahrheit vor. Diese Wahrheit handelt von der wahren Liebe zu sich selbst, anderen und der Welt (Menschen, Tiere, Pflanzen, Umwelt, Kosmos etc.) Sie hinterfragt kritisch das Verhalten und die Rolle des Menschen und gibt unter anderem viele Antworten auf die Frage, warum der Planet Erde unter der Menschheit so sehr zu leiden hat. Eine Antwort, die ich auch selbst schon für mich erkannt hatte, ist, dass bereits in der Bibel falsche Wahrheiten verbreitet wurden und immer noch werden. Viele Religionen stellen die Menschheit nicht als gleichrangig zu allem übrigen Leben dar, sondern als Herrscher über alles und jeden. Eine tragische Fehlinterpretation des Göttlichen, die Menschen seit Jahrtausenden glauben lässt, das Recht zu haben, alles, was nicht menschlich ist, zu unterdrücken oder gar zu vernichten. Simone möchte mit ihrem Buch anderen Menschen Mut machen, zu sich selbst zu stehen und dem Ruf des eigenen Herzens zu folgen. Ihre Erfahrungen dienen dabei zur Inspiration und Orientierung. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und empfehle es genauso gerne weiter. Es grüßt Sie herzlichst – Ihr Ralf Hillmann

Zur Webseite von Erdenkind Simone

Zum Buch von Erdenkind Simone

Erdenkind Simone - Webseite

HEILSAME FORMEN, DIE BEWEGEN – HARMONISIERENDE MOTIVE AUF GRUSSKARTEN, WINDLICHTERN ETC. VON ULRIKE STREIFLER

Ulrike Streifler -heilsame Formen, die bewegen -02Liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Ihnen Ulrike Streifler vorstellen. Sie schrieb mich vor einigen Tagen an und sendete mir einfach ein paar Motive ihrer wunderbaren, selbstkreierten „WeihnachtsKunstKarten“.

Seit vielen Jahren malt sie mit großer Hingabe ihre selbstentwickelten, energetisch wirksamen Motive. Es sind Bilder, die direkt aus ihrem Herzen fließen. Sie nennt sie ihre „heilsamen Formen, die bewegen“.

Ulrike Streifler -heilsame Formen, die bewegen -01

In ihrem Atelier entstehen natürlich nicht nur Grußkarten, sondern auch andere liebevoll gestaltete Dinge, wie beispielsweise handbemalte und bedruckte Windlichter, Glasflaschen, Lampen, Mützchen für Kleinkinder etc.

Schauen Sie doch einfach einmal auf der Webseite der Künstlerin vorbei.
https://www.ulrike-streifler.de

BEWEGUNG WIRKT WUNDER – WIE ICH MEINE GESUNDHEIT ZURÜCKEROBERE – BJÖRN WITT

Bewegung wirkt Wunder, Björn Witt, Gesundheit durch Bewegung, Bewegung und Gesundheit, Bewegung beginnt im Kopf, Bewegung heilt, Marathon Gesundheit, Joggen, Jogging, LaufsportLiebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Ihnen das neue Buch von Björn Witt vorstellen. Der Autor schreibt darüber, wie er im Alter von 23 Jahren eine erschütternde Diagnose von seinem Arzt erhält: Seine Lunge sei so geschädigt, dass er damit nicht alt werden könne. Der Schock sitzt so tief, dass er bald darauf anfängt, sich durch Selbstreflexion und Selbstüberwindung für seine Gesundheit zu engagieren. Als er dann noch entsetzt feststellt, dass er keine 300 Meter weit joggen kann, setzt er sich das Ziel, irgendwann an einem großen Marathon teilzunehmen. Während des regelmäßigen Trainings in freier Natur heilen seine Beschwerden, wie Asthma, Neurodermitis und Allergien fast gänzlich aus. 16 Jahre später nimmt Björn Witt als vitaler Läufer am berühmten 100-Kilometer-Marathon in Biel teil. Nach knapp 11 Stunden läuft er überglücklich ins Ziel. Sein Buch beschreibt alle Stationen seiner Genesungs- und Erfolgsgeschichte und macht anderen Menschen Mut, sich bewusst für die eigene Gesundheit zu engagieren. Bewegung ist viel mehr als Spiel und Spaß. Bewegung vitalisiert. Bewegung ist Leben. Bewegung wirkt Wunder. Schauen Sie auf Amazon doch einfach einmal in das Buch hinein. Ich empfehle es gerne weiter! Herzlichst – Ralf Hillmann

Das Buch ist überall im Buchhandel erhältlich!
Buch bei Amazon anschauen

DIAGNOSE KREBS ODER DIAGNOSE MARATHONLÄUFER – EIN AUTOR ENTSCHEIDET SICH GEGEN DEN KREBS

Liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich dem Autor Lothar Altenkirch die Gelegenheit geben, sein neues Buch vorzustellen! Zu seinem Werk sagt er:

Ich möchte mit meiner Geschichte kranken, aber auch gesunden Menschen zeigen, dass man mit Mut und Willen alles schaffen kann, auch wenn die Lage noch so aussichtslos scheint.

Diagnose: Marathonläufer
Ein autobiografischer Roman
Andreas Penquitt, Lothar Altenkirch (Autor)
Genre: Romanhafte Biografien, Biografien & Erinnerungen, Religion & Spiritualität, Philosophie, Business & Karriere, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe – ab 12 Jahren

Ein 18-Jähriger bekommt die Diagnose Krebs im Endstadium. Noch 3 Monate zu leben…. Was nun? Aufgeben? Kämpfen?

8 Jahre später ist aus dem pflegebedürftigen Krebspatienten ein Marathonläufer geworden.

Lothar Altenkirch, seine Leiden, seine Persönlichkeitsentwicklung, sein Kampf, seine Tränen, seine Freude und der Sieg über den Krebs. Lebendiger denn je läuft er heute jedes Jahr mehrere Marathonläufe, und seine Geschichte zeigt, wie selbst aus scheinbar absolut aussichtsloser Lage, mit unbedingtem Willen, viel Mühe und dem Ausbrechen aus der eigenen konventionellen Denkweise der Weg zurück mitten ins Leben möglich ist.

Das Buch soll allen Kranken und Verzweifelten Mut machen, niemals aufzugeben. Tragisch, spannend, kritisch und mit einem Augenzwinkern wird hier die Geschichte einer „Auferstehen aus dem Rollstuhl zum Marathonläufer“ erzählt.

Buch bei Amazon bestellen: Hier klicken!

DER RAPPER IKO UND SEIN NEUER SONG – AUGENBLICK – EINE EINLADUNG, DAS LEBEN ZU LEBEN

Liebe Leserinnen und Leser, im Zuge meiner Social-Media-Aktivitäten, habe ich den jungen Rapper Iko kennengelernt. Ihn und sein neues Projekt möchte ich Ihnen nachfolgend gerne vorstellen:

Augenblick – Ein Lied zum Nachdenken

Iko liebt Musik und seine öffentlichen Auftritte. Der kreative Künstler und Rapper aus Düsseldorf, textet und komponiert seit 2004.

Alessio (28) ist seit seiner Kindheit lebenszeitverkürzt an Muskeldystrophie Duchenne erkrankt. Seit seinem 8. Lebensjahr sitzt Alessio im Rollstuhl. Er liebt Musik, besonders Rap und Hip Hop. Musik gibt ihm Kraft und vermittelt ihm ein positives Lebensgefühl getreu seinem Motto „Niemals aufgeben“.

Iko und Alessio kennen sich seit einigen Jahren. Andreas Vogt – seit 2012 Alessios ehrenamtlicher Bodyguard, Eventmanager, Freund und Begleiter – hatte die beiden zusammengebracht. Schon lange hegte Alessio den Wunsch, dass ein Künstler über sein Leben ein Lied schreiben und singen würde. Jetzt hat Iko dies mit seinem Song „Augenblick“ realisiert und auf den Punkt gebracht.

Iko: „Der Song beschreibt, dass man nur Hier und Jetzt lebt. Alles was mal war und alles was noch passiert bzw. passieren könnte, spielt jetzt in diesem Moment keine Rolle. Wenn wir für einen Augenblick alle Sorgen, Pläne, Rückschläge und negativen Gedanken vergessen, können wir Glück wirklich erleben. Durch diese Umfokussierung beschäftigen wir uns mit den eigentlich wichtigen Dingen im Leben, die mit uns zu tun haben. Wir fokussieren nämlich oft Dinge, die gar nicht so wichtig sind, wie z.B. Materielles. Ich persönlich kann diesen geistigen Zustand sehr schwer über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten. Es gelingt eher nur für einen Moment. Deswegen beschreibe ich ihn in meinem Lied als Augenblick, den ich mir versuche zu bewahren, um motiviert und mit positiver Energie an meinen Zielen weiterzuarbeiten“.

Und damit trifft Iko genau die Meinung Alessios, der von diesem Lied bewegt und berührt ist: „Dieses Lied ist für mich, aber auch für alle Menschen. Jeder erkennt sich in diesem Lied wieder. Es erdet den Zuhörer. Das Lied tut einfach gut und führt uns wieder zum Wesentlichen im Leben, zum Sinn des Lebens. Soll ich mir bei meiner schweren Erkrankung Gedanken machen, was nächstes Jahr oder in drei Jahren sein könnte? Wozu?“

Mit dem Lied wird den Menschen im digitalen Zeitalter Mut gemacht, niemals aufzugeben und den Augenblick zu leben.

Songtext und Video passen ins aktuelle Zeitgeschehen und sollen zur Selbstreflexion und Rückbesinnung einladen. Hass und Intoleranz finden hier keinen Platz.

„Niemals aufgeben“ und „das Leben und den Augenblick genießen“ sind die Kernaussagen des Songs, den der Düsseldorfer Rapper Iko singt und geschrieben hat.

Der unkommerzielle und privat finanzierte Song sowie das Video ist allen Menschen gewidmet, vor allem den ehrenamtlich Tätigen sowie den kranken, kleinen und großen Menschen, für die jeder gelebte Augenblick keine Selbstverständlichkeit ist, ihren Familien und Freunden.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit für das 2,40-Minuten-Video:

Spirituelle Entdeckungsreise – Leben Live – Das Online-Begleit-Magazin zur gedruckten Zeitschrift



Liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Ihnen das neue Online-Magazin „Spirituelle Entdeckungsreise – Leben Live“ vorstellen, das auch mich eingeladen hat, künftig über interessante Themen zu den Themen Spiritualität und Bewusstsein zu berichten. Genauer gesagt ist „Spirituelle Entdeckungsreise – Leben Live“ das Begleitmagazin zur gleichnamigen neuartigen Zeitschrift. In dieser berichten Menschen über Erlebnisse, Schicksale, Meinungen, wahre Wunder aus dem alltäglichen Leben und viele Themen mehr, wie beispielsweise Missstände im Gesundheitssystem, alternative Heilmethoden, Bewusstsein, Selbstfindung, Selbsterfahrung. Das interaktive Online-Magazin mit aktuellen Beiträgen verschiedenster Autoren finden Sie unter:

www.spirituelle-entdeckungsreise.de

Es grüßt Sie herzlichst – Ihr Ralf Hillmann

PURES LEBEN – EINE REISE ZU LEBENSFREUDE, MUT UND MÖGLICHKEITEN – KARINA SILLMANN

Liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Ihnen die Autorin Karina Sillmann vorstellen, die ich im Rahmen meiner Social-Media-Aktivitäten kennenlernen durfte. In ihrem neuen Buch schreibt sie über das pure Leben: Was im Leben wichtig ist, worum es im Grunde geht und wodurch Leben authentisch wird. Neben dem Schreiben liebt Karina Sillmann das Tanzen und das Reisen. In Kindertanz-Projekten und Kursen für Erwachsene begeistert sie auch beim Tanzen mit ihrer Lebensfreude. Auf Reisen entdeckt sie neue Länder und Sichtweisen, die sie in ihre Texte miteinfließen lässt. Lesen Sie doch einfach mal auf Amazon in das Buch rein. Vielleicht ist es auch etwas für Sie!

Teaser zum Buch: Das Buch „Pures Leben: Eine Reise zu Lebensfreude, Mut und Möglichkeiten“ besteht aus 52 Texten – jeweils einem für jede Woche des Jahres. Du findest Impulse und Inspiration, die neue Lust aufs Leben und neugierig machen. Entdecke neue Begeisterung, neue Blickwinkel und neue, konkrete Ideen, um dich in dein Leben zu verlieben.

Zum Buch bei Amazon

MALBUCH FÜR KINDER – MEINE ERSTEN ZAHLEN – MEIN ERSTES ZÄHLEN – DIE ZIFFERN 1 BIS 9

Liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Ihnen ein Malbuch aus der Reihe Timmys Malbücher vorstellen, an dessen Konzeption ich mitarbeiten durfte: Das Malbuch stellt Kleinkindern die Ziffern 0 bis 9 vor. Einfachste Verknüpfungen von Zahlen und Bildern zum Ausmalen dienen einem altersgerechten Lernen und Verstehen. Ob ein kleines Kind sich nur am Ausmalen der Bilder und Zahlen erfreut, oder ob es bereits Interesse am Aufsagen einer Zahlenreihe bzw. Zählen der Abbildungen hat, ist von seinem individuellen Entwicklungsstand abhängig.

Schon im Alter von zwei Jahren können Kleinkinder sich für Zahlen interessieren. Ein Zahlenverständnis beginnt sich häufig erst im Alter von 3 bis 4 Jahren zu entwickeln. Die Übungen in diesem Malbuch sind sehr einfach gehalten. Führen Sie Ihr Kind möglichst zwanglos dazu heran, die Bilder auszumalen, sich mit dem Buch zu befassen und zu spielen. Druck und Überforderung können sich negativ auf seine Lernentwicklung auswirken. Begleiten Sie Ihr Kind zunächst ein wenig beim Ausmalen des Buches. Geben Sie ihm eine kleine, seinen Interessen und Fähigkeiten entsprechende Einführung.

Das Buch hält zwei verschiedene Lernbausteine bereit: Auf den ersten 30 Seiten werden Zahlen direkt einer bestimmten Anzahl von Tieren, Blumen oder Dingen gegenübergestellt! Die Zahl 5 etwa wird einmal als Ziffer dargestellt und direkt daneben in Form von 5 Igeln. Von Seite 31 bis 60 werden jeweils zwei Zahlen und die entsprechende Menge von Bildern dargestellt. Beispiel: Die Zahlen 3 und 5 werden als Ziffern abgebildet und im selben Schaubild sind ferner Flugzeuge und Luftballons zu entdecken. Welche Zahl gehört zu welcher Abbildung?

Ganz bewusst werden Kinder in diesem Buch noch nicht zum Schreiben von Ziffern aufgefordert! Es geht hier nur um ein Ausmalen und spielerisches Kennenlernen der Zahlen im Vorfeld ihrer späteren Anwendung. Für das Ausmalen der Bilder sind weiche Buntstifte sehr gut geeignet.

BILDUNG OHNE SCHULZWANG – FREILERNEN – FREIE BILDUNG – DAS BUCH FÜR FREILERNER

Im Oktober 2017 erscheint das Buch zum Thema Freilernen von Frau Dr. Jacqueline Hübner Gojowy. Sehr ausführlich berichtet sie von ihren langjährigen Erfahrungen rund um das Thema Freie Bildung in Deutschland. Mit ihrem Buch „Selbst-Bestimmte Bildung“ ermutigt die Autorin junge Menschen, die sich im alten, überholten, alle Menschen gleichmachenden Schulsystem nicht mehr gut aufgehoben fühlen dazu, einen ganzheitlichen, individuellen, freien Bildungsweg zu wählen. Sie zeigt auf, dass es sich für Schüler und deren Eltern lohnt, sich von einem veralteten, nicht mehr zeitgemäßen Schulsystem zu verabschieden und welche Schritte nötig sind um den Schulzwang hinter sich zu lassen und eigene Wege mit freien Bildungsalternativen gehen zu können.

Buch bei Amazon bestellen