SELTENE KRAFTTIERE UND IHRE BEDEUTUNG – DER MAIKÄFER

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung zur Bedeutung eines Krafttieres!

Sind Sie über das Krafttier-Orakel auf diese Seite geführt worden, so ist diese Beschreibung für Sie als spirituelle Botschaft zu verstehen!

Sollten Sie nicht über das Orakel auf diese Seite gekommen sein, stellt dieses Beispiel keine Botschaft für Sie dar, sondern beschreibt nur die Bedeutung des Krafttieres ganz allgemein. Eine Krafttierliste von A – Z finden Sie hier! Das Befragungs-Orakel finden Sie hier!Krafttierbotschaft nachfolgend:


Der Maikäfer - Die Spreu vom Weizen trennen
Der Maikäfer (nicht zu verwechseln mit dem Marienkäfer) taucht in Ihrem Leben auf, wenn es gilt, die Spreu vom Weizen zu trennen. Mit seiner Hilfe machen Sie den Weg frei für Neues. Der Maikäfer hilft Ihnen Ihr Leben neu zu sortieren, alte Bekanntschaften oder Freundschaften, die nur noch aus Gewohnheit bestehen, zu beenden und neue Menschen in Ihr Leben einzuladen. Eine riesige Portion Geduld bringt er Ihnen mit. Diese können Sie jetzt gebrauchen. Alte Gewohnheit und starre Lebensumstände lassen sich nicht von heute auf morgen abstellen. Da ist der Maikäfer bares Gold wert, denn mit ihm gelingt es Ihnen die Zeit, die Sie brauchen, abzuwarten und zielführend zu gestalten. Er stärkt Sie für das, was kommt. Er hilft Ihnen den Weg frei zu räumen. Lassen Sie ihn in Ihrem Herzen einziehen und er wird für eine sehr lange Zeit bei Ihnen bleiben. 

Folgende spirituelle Hinweise sind als Botschaften zu verstehen, denen Sie jetzt gerade Beachtung schenken sollten und die von Ihnen auf Ihre individuelle Lebenssituation übertragen und interpretiert werden möchten. Entspannen Sie Ihren Körper und Ihren Geist und spüren Sie in sich nach, welche Gedanken, Ideen und Erkenntnisse sich dazu in Ihrem Bewusstsein einfinden werden:

  • Etwas, das Ihnen Unangenehm ist, will ausgesprochen werden
  • Glückliche Momente stehen bevor
  • Alte Freundschaften hinterfragen
  • Neue Freundschaften knüpfen
  • Sie können in die Zukunft hineinfühlen und etwas vorhersagen
  • An Schwierigkeiten können Sie wachsen
  • Nicht immer kommt es so, wie Sie denken – Lassen Sie das zu
  • Vorsicht bei Neuinvestitionen
  • Sie sind in der Lage eine schwierige Angelegenheit positiv zu meistern
  • Sprechen Sie nicht von Enttäuschung, wenn Ehrlichkeit Sie verletzt
  • Teilen Sie Ihre Freude und Ihr Glück mit anderen
  • Alles wird gut

Auf meinem BLOG finden Sie insgesamt 85 Krafttiere – Mein Buch “Das Orakel der Krafttiere” erweitert diese Sammlung auf insgesamt 170 Krafttiere und ihre Bedeutungen. Für das Buch wurden die Texte, die Sie hier auf dem BLOG finden können, noch einmal überarbeitet und ergänzt. Ich freue mich, wenn Sie sich das Buch hier einmal näher anschauen möchten!

SELTENE KRAFTTIERE UND IHRE BEDEUTUNG – DER MAIKÄFER
Erschienen im BLOG “Lebe das Leben” von Ralf Hillmann


RALF HILLMANN - SPIRITUELL AUF DEINE WEISE
ENTDECKEN SIE IHR SEELISCH-GEISTIGES POTENZIAL
Für mehr Informationen und Referenzen – BITTE HIER KLICKEN!

Leave a comment

18 Comments

  1. Simine

     /  22. Juni 2015

    Danke Ralf

    Wenn ich darúber nachdenke dann waren die Junikàfer in meiner Kindheit immer was gutes.
    Wenn ich sie gesehen habe, hab ich mich wohl und glúcklich in meiner Haut gefúhlt. Sie haben mir gezeigt was ich wirklich bin Liebe, Licht und haben mich offen und ruhig gemacht. Sie waren fúr mich wie Magie, dann wusste ich es gibt noch viel mehr um uns rum. Sie haben mir Kraft und Vertauen gegeben das nach einen Regen auch wieder Sonnenschein gibt !!!!!

    Antworten
    • Hallo Simone,

      das ist doch schon mal eine schöne Assoziation. Wenn du magst, kannst du dir dazu immer weiterführende Fragen stellen. Jede Frage bringt dich weiter. Z.B. könntest du dich fragen, wofür es gerade jetzt gut sein könnte, dich daran zu erinnern. Zu was inspiriert dich das? Gibt es etwas, das du vielleicht tun könntest? Oder fällt dir etwas anderes dazu ein? Wie kannst du aus der Begegnung mit den Junikäfern wachsen? Und so weiter und so fort …

      Herzliche Grüße – Ralf

      Antworten
  2. Simine

     /  21. Juni 2015

    Hei

    Hab eine Frage habe heute viele Junikàfer gesehen welche Bedeutung haben die??

    Danke
    Glg
    Simone

    Antworten
    • Hallo Simone, aktuell fliegen die Junikäfer überall in großer Zahl umher. Ich habe zu den Junikäfern leider keine Bedeutungen parat. Die Frage ist jedoch auch immer, was bedeuten die Tiere speziell für einen selbst? Es geht immer um Selbstreflexion und um das Anstoßen des eigenen geistigen Potenzials. Also wenn ich z.B. mal überlege, zu was mich der Junikäfer inspirieren kann, dann würde mir Folgendes einfallen:
      Kindheit, denn sie erinnern mich an meine Kindheit. Ich habe sie damals am Abend gesammelt und später von unserem Fester aus wegfliegen lassen. Ich könnte mich nun fragen, was hat das Thema Kindheit aktuell für mich für eine Bedeutung? Spontan fällt mir dann ein, dass ich in meiner Kindheit sehr gerne bei meinem Cousin gewesen bin und wir zusammen Streiche ausgeheck hatten. Mir fällt ein, dass ich mich mal wieder bei ihm melden könnte. Wir haben uns seit Jahren nicht gesehen oder gesprochen. So komme ich durch die Aufmerksamkeit, die ich auf die Begegnung mit dem Junikäfer gerichtet habe, zu der Idee, mich morgen mal bei ihm zu melden. Wir brauchen manchmal nur Impulse um Ideen anzustoßen oder auf Erkenntnisse zu kommen. Also frage dich einfach, was fällt dir ein, wenn du aktuell an Junikäfer denkst. Greife deine Gedanken auf und verfolge sie weiter und dann wirst du auch auf eine Antwort kommen. Es geht nicht darum, Botschaften von außen zu erhalten, sondern Botschaften von innen freizulegen. Die Antworten kannst du nur in dir finden. Die Bedeutungen, die du nachlesen kannst, können dir nur als Hilfe zur Inspiration dienen :-)

      Herzliche Grüße – Ralf

      Antworten
  3. Monika

     /  18. Mai 2015

    Mir ist ein Maikäfer heute Morgen vor den Füßen auf dem Rücken gelegen. Ich hob ihn auf und setzte ihn in mein Auto (einige meiner Bekannten kennen ihn leider nicht). Eine Freundin guckte dann für mich über seine Bedeutung nach, ich bin sehr stolz dass er in mein Leben gefallen ist. Ich lese jetzt selber seine Bedeutung und bin gespannt was noch kommt. Danke für diese wunderschöne Erklärung.

    Monika

    Antworten
    • Vielen Dank Monika, für deine Schilderungen :-) Freut mich, wenn dir die Bedeutung des Maikäfers etwas sagt.

      Herzliche Grüße – Ralf

      Antworten
  4. Ninetails

     /  10. Oktober 2014

    Hallo Ralf,

    ich bin zufällig am 2. Mai geboren und habe heut den Marienkäfer “gezogen”.

    Zur Zeit ist mein Lebenspartner im Krankenhaus, was schwer hinzunehmen ist, auch wenn es nichts Ernstes ist, da wir selten so lange (2 Wochen) getrennt sind.

    Es ist eine schwere und anstrengende Zeit für mich dennoch freu ich mich auf seine Wiederkehr.

    Momentan verabschiede ich mich von Zorn und Trauer und lerne das “Hinnehmen”, was mir mehr Freiheit bringt, als es das letzte Mal in derselben Situation war.

    Es hilft mir auch mich mehr mit mir zu befassen und auchmal wieder in mich zu schauen, weil dort ganz viele Dinge warten, die ich in letzter Zeit selten beachtet habe.

    Vielen Dank und liebe Grüße Martin

    Antworten
    • Hallo Martin,

      ich danke dir für deine Zeilen. Diese erinnern mich sehr an das, was ich selbst vor vielen Jahren in einer Beziehung erlebt habe. Schwere und anstrengende Zeiten waren das und immer wieder Klinikaufenthalte und ich war allein Zuhause mit all den Sorgen und Ängsten. Was soll ich sagen, ich habe wohl diese schweren Zeiten als Herausforderung gebraucht um in meinem Leben zu lernen, mich selbst auch wichtig zu nehmen und mich persönlich weiterzuentwickeln. Ich drücke dir die und euch die Daumen, dass bessere Zeiten kommen werden. Mir helfen die Krafttiertexte immer sehr. Es gibt immer etwas, das man sich aus den Texten ableiten kann. Das, was gerade wichtig ist, muss nicht immer eins zu eins dastehen, aber wenn man zwischen den Zeilen liest und einfach mal schaut, was an Eingebungen auftaucht, kann man immer die eigenen Schlüsse für sich aus den Texten ziehen. Wichtig: Nicht nur denken “ach, das passt aber, was ich da lese” sondern auch in Entscheiden und Handeln kommen :-)

      Herzliche Grüße und alles Gute – Ralf

      Antworten
      • Ninetails

         /  10. Oktober 2014

        Hallo Ralf,

        danke für diese lieben, aufmunternden Worte.

        Da ich freier Hexer bin und somit sehr viel mit Esoterik zu tun habe, habe ich in dieser Zeit den Entschluss gefasst, dass mich zu viel Negatives belastet und ich schnell lernen sollte damit klarzukommen und das zu positivieren anstatt miesen Dingen noch mehr Energie zuzuführen.

        Dies kann ich z.B. am besten durch Rituale mit Räucherwerk und entspannender Musik bzw. Astralreisen und Meditationen.

        Was nur sehr widersprüchlich immer ist gerade in der Esoterik das man einen freien Geist haben sollte um die Dinge wirken zu lassen, man jedoch auch mal ein Ritual machen muss um dies zu erreichen und wie soll das Ritual funktionieren wenn man es grad für den Zweck des befreiens tut? Ich bin damit nicht so ganz konform und denke, das es auch ohne einen freien Geist (den ich iwie nie habe) klappt.

        Ich werde mir diese Zeit, die ich hier habe aber sinnvoll nutzen und versuchen mehr über mich selbst zu lernen und ich habe auch schon ein neues interessantes Hobbie dadurch gefunden.

        Ich wünsch allen hier einen wunderbaren Tag. Nutzt ihn ; )

        Lieben Gruß

        Martin

        Antworten
        • Hallo Martin,

          danke für deine Zeilen. Ich konnte nicht so ganz folgen, wie das mit den Ritualen und dem “Freien Geist” zu verstehen ist. Ich drücke die Daumen, dass du auf deinem Weg weiterkommst. Ich empfinde die Esoterik-Szene auch oft als widersprüchlich und daher vermittele ich in meinen Büchern auch kein Wissen, sondern ich ermutige dazu, sich selbst zu leben, sich von allem ein eigenes Bild zu machen, selbst hinzuschauen, selbst hinzufühlen, selbst zu erspüren, wie sich einem selbst die Welt erschließt. Wir alle haben unsere eigenen Wahrnehmungskanäle. Ich kann z.B. überhaupt nicht mit Affirmationen anfangen. Die kriegt man ja in jedem Esobuch um die Ohren gehauen. Und tatsächlich sind diese Affirmationen ja für viele Menschen äußerst wertvoll. Mich erreicht so etwas nicht. Auch gibt es haufenweise Lebensweisheiten, mit denen ich nichts anfangen kann. Ich musste meinen eigenen Weg finden, meine eigenen Methoden entwickeln, die mich auf meinem Weg weiterbrachten. Und ich denke, dass das im Grunde jeder tun muss. Ich kann mich an dem was andere tun oder wie sie die Dinge erklären orientieren, aber ich muss für mich selbst prüfen und herausfinden, was für mich passt und was nicht.

          Herzliche Grüße und eine schöne Zeit – Ralf

          Antworten
  5. Gestern sass ich am Schreibtisch,als ein Maienkäfer zum Fenster hereinbrummt und vor mir landet.
    (Schrieb gerade einen Text über das Thema : Ich trenne die Spreu vom Weizen und halte mich daran)
    Sofort nahm ich ihn in meine Hände um ihn vor meiner BarsoiHündin zu schützen,die sehr gerne Insekten jagt- viel lieber als Katzen oder Rehe ☺
    Als ich mit ihm am Fenster stand und ihn fliegen lassen wollte,
    „klebte“ er richtig an meiner Hand.Was für ein WahnsinnsGefühl! Er hielt besser als Klettverschluss.
    „Kein Wunder bei dem Wetter ! Du willst sicher ausruhen „ , hab ich ihm zugebrummt und ihn dann in einem Terrarium untergebracht.
    Heute Morgen fand ich ihn vollkommen regungslos vor.Hab eine Sekunde lang gedacht, er hat die Dimension gewechselt. Als ich ihn in meine Hände nahm,begann er aufzuwachen und zu krabbeln.
    Wieder dieses schöne Gefühl in meinen Händen! Er ist rumgetanzt und hat gebrummt. Wir haben uns in die Augen geschaut. Lacher!
    Nachdem ich ihn in der KräuterKiste vor dem Fenster abgesetzt habe,ging es nicht lange
    und er ist davongeflogen.
    Mir kamen die Tränen! Hätt ich ihn doch im Trockenen behalten! Der Regen bringt ihn sicher um,schluchzte mein kleines Ich. Sofort holte ich mich in meine Mitte zurück. Eine kleine Leere blieb trotzdem.
    Es regnet noch immer.Ich schau zum Fenster hinaus.
    Eben ist ein kleiner Käfer mit grossen,feinen Flügeln vorbeigeflogen,hat gelacht und mir zugezwinkert.

    Gestern hab ich meine Geduld verloren ~es kam zu einer WIRKLICH unschönen Situation.
    Danke Maienkäfer. Danke Ralf.

    Liebe & Grüsse
    Cora.V
    Zentrum Quelle
    Schweiz

    Antworten
    • Liebe Cora V.

      vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht :-) Ja, ich bin auch immer wieder erstaunt, wie sehr sich die Bedeutungen der Krafttiere auf die jeweils aktuellen Lebenssituationen übertragen lassen und welche Schlüsse man dann alles für sich daraus ziehen kann. Es ist sicher gut, dass du den Maikäfer hast weiterziehen lassen. Er hat ja nicht mehr viel Zeit, die ihm für die Fortpflanzung bleibt. Denn nur dafür hat er die Gestalt eines Käfers angenommen. Zuvor hat er als Larve vier Jahre lang unter der Erde gelebt. Ich stelle mir das als großes Geschenk für solch ein Lebewesen vor. Diese unglaubliche Verwandlung um das dunkle Erdreich verlassen und im Licht fliegen zu können. Möge er seine Mission, neues Leben zu schenken, erfüllen können und dann glücklich ins Reich der Krafttiere eintreten.

      Herzliche Grüße – Ralf

      Antworten
      • Ralf hoi,
        ja natürlich kommt alles zurück in den KreisLauf. Die Terrarien gehören meinem Sohn. Der Kreis halt.
        Wie vom kleinen Brummer und Dir prophezeit, hab ich das Schattenreich nach unendlich langer Zeit verlassen.
        Das Gefühl vakuumverpackt zu sein, ist weg.
        Hab mich als Wurm durch Granit gefressen und jetzt bin ich irgendwas mit Hufen & Flügeln. :)
        Danke Dir.
        Cora.V.

        Antworten
        • Hallo Cora,

          vielen Dank für den Kommentar. Das mit den Terrarien, deinem Sohn und dem KreisLauf habe ich zwar nicht entschlüsselt, aber dann ist es für mich sicher auch nicht relevant.

          Herzliche Grüße – Ralf

          Antworten
  6. Sunce

     /  28. April 2014

    Hallo Ralf,
    ich bin baff. Gerade war ich im Bad und war recht verzweifelt wegen meiner Beziehung und weil es zur Zeit so wenig Aussicht auf Besserung gibt. Ich weiß nicht, was ich tun soll: gehen oder bleiben. Habe an meinen verstorbenen Vater gedacht, dass er mir doch ein Zeichen senden möge. Mit riesen Rabatz kommt plötzlich ein Maikäfer durchs gekippte Fenster geflogen, dem ich in längerer Prozedur wieder nach draußen verholfen habe. Ich dachte, das kann ja kein Zufall sein! …habe nach der Bedeutung recherchiert und bin auf deine Seite gestoßen. Lieben Dank, Deine Infos haben mir sehr weitergeholfen. Ganz liebe Grüße, Sunce

    Antworten
    • Hallo Sunce,
      vielen Dank für deine Zeilen. Es freut mich, dass dir die Bedeutung des Maikäfers bei deinem Problem weiterhelfen konnte. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft! – Viele Grüße – Ralf

      Antworten
  7. Leni

     /  25. April 2014

    Hi, ist schon irgendwie seltsam. Ich komme gerade von der Arbeit, mit der mir heute übergebenen Kündigung. Ich bin nicht wirklich frustriert, obwohl ich gehofft hatte, dass dies meine letzte Arbeitsstelle ist (Ich wollte bis zur Rente bleiben).
    Nun gut, ich habe schon wesentlich härtere Schicksalsschläge gemeistert und werde auch hiermit wieder klarkommen. Jetzt bin ich 62 Jahre jung, gebe aber nicht die Hoffnung auf eine weitere Arbeit auf.
    Nun will ich mal schauen welches Krafttier mir hier zur Seite steht.
    Wenn sich eine Tür schliesst, öffnet sich ein Tor (hoffe ich ;-) )

    Antworten
    • Hallo Leni,

      mit dieser Einstellung kann dir eigentlich nichts passieren. Es ist sicher gut, wenn man die Dinge so nehmen kann, wie sie nun einmal sind. Das scheinst du zu beherrschen und auch ich fahre damit immer sehr gut. Solch eine Veränderung bietet auch immer neue Chancen. Chancen, denen man sich gar nicht geöffnet hätte, wenn alles beim Alten geblieben wäre. Also ich drücke die Daumen, dass du schon bald erfahren darfst, wofür die Kündigung gut war :-)

      Vielen Dank und herzliche Grüße – Ralf

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


7 × = fünfzig sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser BLOG vergibt DoFollow Status. Referenz IT Blögg