KRAFTTIER-ORAKEL

Befragen Sie kostenlos das Online-Krafttier-Orakel und Sie erhalten eine Botschaft zu Ihrer aktuellen Lebenssituation

In 3 Schritten erhalten Sie über dieses Orakel eine spirituelle Botschaft zu Ihrer aktuellen Lebenssituation. Lesen Sie hier, was die Krafttiere Ihnen mitteilen können! Alles was Sie zur Befragung brauchen, sind drei Münzen – egal welche.

Wichtig ist, dass Sie möglichst ungestört vorgehen. Ruhen Sie sich einen Moment aus, bevor Sie beginnen! Stellen Sie sich die unendliche Größe und Weite des gesamten Universums vor! Machen Sie sich bewusst, dass Sie selbst ein Teil dieses großen Ganzen sind! Schließen Sie die Augen und sprechen Sie folgende Formel – laut oder still im Geiste – aus: “Ich bitte um eine für mich wichtige Botschaft aus dem Reich der Krafttiere – In Liebe und zum Wohle aller!” – Mit der abschließenden positiven Formulierung wird Ihr Anliegen vom Universum vollumfänglich unterstützt und Sie stellen eine spirituelle Verbindung her, die Sie befähigt, das Orakel zu befragen!

BITTE BEACHTEN: In diesem Orakel befinden sich 85 Krafttiere und ihre Botschaften. Manchmal kann ein vierter Schritt erforderlich werden, um zu einem Krafttier und dessen Botschaft zu gelangen.

WICHTIG: Bitte warten Sie nach einer Befragung mindestens sieben Tage ab, bevor Sie das Orakel wieder befragen. Eine erneute Befragung vor Ablauf der Sieben-Tage-Frist führt zu einer Antwort ohne Bedeutung!

Ich wünsche Ihnen viele schöne spirituelle Erkenntnisse und viel Freude beim Sensibilisieren Ihrer seelisch-geistigen Fähigkeiten!

BEFRAGUNG  JETZT  STARTEN

Übrigens: Das Krafttier-Orakel ist in überarbeiteter Form mit 170 Krafttieren und ihren Botschaften auch als Buch erhältlich – Hier erfahren Sie mehr über das Buch – Bitte hier klicken

Ihr Ralf Hillmann


SPIRITUELLES KRAFTTIER-ORAKEL – DIE BOTSCHAFTEN DER KRAFTTIERE
Erschienen im BLOG “Lebe das Leben” von Ralf Hillmann

Ralf Hillmann auf Google+

Leave a comment

19 Comments

  1. Melita

     /  25. September 2017

    Ich liebe meine Katze wie mein eigenes Kind.☘️✨

  2. Simone Sinja

     /  7. März 2016

    Wundervolle Seite!

    Ein lieber Gruss von Herz zu Herz :D

    Simone Sinja
    http://www.bewusstseinsschule-der-neuen-zeit.ch

  3. Isabella

     /  28. Juli 2015

    Sehr geehrter Herr Hillmann,
    ich habe vor 8 Wochen meinen geliebten Hund BASKO verloren.
    Komme mit dem Verlust nur sehr schwer zurecht.
    Welche Möglichkeiten würden sie mir raten, besser hinweg zu kommen.
    Herzlichst
    Isabella Schrampf

    • Hallo Frau Schrampf, das mit Ihrem Hund tut mir sehr leid. Ich habe das auch schon öfter durchgemacht. Da ich nichts über Sie und Ihren Hund weiß, kann ich kaum etwas dazu sagen. Ich finde eigentlich immer irgendetwas, womit ich mich trösten kann. Ich gönne mir ein paar Tage der Trauer. Liege im Bett oder bin zu nichts zu gebrauchen. Das soll auch ruhig so sein. Nach einigen Tagen beginne ich dann, nach Erklärungen zu suchen, die mir helfen, das Geschehene zu akzeptieren. Bei meinem letzten Hund sagte ich zu mir: Sie ist 16 Jahre alt geworden. Mehr geht fast gar nicht für einen Hund. Auch wenn es Hunde gibt, die ein oder zwei Jahre älter werden, so hatte sie ihr Hundeleben gehabt. Mehr geht halt einfach nicht. Es tröstete mich, dass sie so alt geworden ist. Ich verstand, dass ich sie gehen lassen musste. Die Natur will es so. Irgendwann bin auch ich alt und dann möchte ich auch gehen können. Wenn sie nicht alt geworden wäre, hätte ich irgendetwas gefunden, womit ich mich hätte trösten können und womit ich den Abschied akzeptiert hätte, da bin ich mir sicher. Wir sind alle verschieden, ich weiß nicht, was Sie zu sich sagen könnten, das ihnen hilft den Abschied zu akzeptieren. Vielleicht überlegen Sie mal: Was kann ich selbst zu mir sagen, um den Abschied akzeptieren zu können? Was möchte ich vielleicht dem Tier noch einmal sagen, bevor ich Abschied nehme? Wie kann ich wieder neuen Lebensmut fassen? Wenn noch keine Antworten kommen, dann trauern Sie bitte noch eine Weile und versuchen es erneut.

      Herzliche Grüße – Ralf Hillmann

  4. Petra-Michaela

     /  15. Juni 2014

    Interessant…doch bitte eine Erklärung wofür ich 3 Münzen brauche? LG

    • Hallo Petra-Michaela,

      wenn du auf “Befragung jetzt starten” klickst, wird erklärt, wie mit den Münzen vorzugehen ist. Theoretisch könnte man auch ohne die Münzen eine Befragung durchführen. Man könnte einfach – anstelle die Münzen zu werfen – intuitiv auswählen, wohin man sich weiterklicken mag. Letztlich gelangt man auch auf diese Weise zu einem Krafttier. Der Unterschied, den ich dabei sehe ist: Wenn man sich selbst intuitiv durch die drei Befragungsseiten durchklickt, wird man dabei von der eigenen inneren Kraft geleitet. Nimmt man stattdessen die Münzen, hält sich die eigene Kraft größtenteils raus. Man überlässt die Auswahl quasi ganz und gar dem Universum.

      Mach es einfach so, wie es für dich selbst richtig ist. Herzliche Grüße – Ralf

  5. Hallo Ralf,

    danke für den Artikel. So kenn ich das gar nicht. :-) Mir ist das Krafttier-Orakel von Jeanne Ruland bekannt und ich arbeite auch regelmäßig damit. Aber ein bisschen Abwechslung kann jedoch nicht schaden.

    Alles Liebe,

    Marina

  6. Silke

     /  4. November 2013

    Hallo,

    ich habe eine Frage:
    Habe am Freitag einer Kollegin Reiki gegeben und ein “Rebhuhn” gesehen. Zur Erklärung muss ich dazu sagen, dass mir beim Fernreiki sehr oft Tiere begegnen, die die aktuelle Sitatuion wiederspiegeln. Nun finde ich in keinem Buch/Internetsuche die Interpretation “Rebhuhn” (in meinem Buch wird es unter “Huhn” mit aufgenommen). Die einzige erfolgreiche Googel Suche führte mich zu Deinem Buch – allerdings ist dort unter Rebhuhn “Krafttier-Kurzimpuls” angegeben. Was bedeutet dies, ist dies auch keine ausführliche Erklärung??

    Wüßte gerne weiter und ob die Erklärung für Huhn durchaus auch für das Rebhuhn gilt….

    Antwort wäre wirklich prima!! Da mir die aufgetauchten Tiere sehr in der Interpretation desjenigen dem ich Reike gebe, weiterhelfen.

    DANKE
    Lieben Gruß
    Silke

    • Hallo Silke,

      vielen Dank für deine Zeilen. Grundsätzlich steht Huhn stellvertretend für alle Hühnerarten. Wir verbinden mit der Bezeichnung Huhn meist nur das Huhn von einem Bauernhof. Das ist aber genauso wie das Rebhuhn nur eine spezielle Hühnerart. Ich denke es gilt auch immer die Bedeutungen der einzelnen Krafttiere auf die jeweilige Person und Situation zu übertragen. Man sollte sie nicht zu wörtlich nehmen, sondern nur als Gedankenimpuls ansehen. Lesen und dann schauen, was sich durch das Lesen alles zeigt. Als Krafttierimpuls bezeichne ich kurze Informationen, die zum Assoziieren anregen sollen. Bei Rebhuhn lautet der Impuls wie folgt: Eine Erkenntnis wird richtungsweisend; weibliches Vorgehen; Zurückhaltung; auf etwas sensibel reagieren – Mitgefühl zeigen.

      Ich hoffe, das kann dir irgendwie helfen – Herzliche Grüße – Ralf

  7. Susanne

     /  17. September 2013

    Ich bin wirklich sehr neugierig und offen für alles, was da auf mich zukommt. Im Moment bin ich emotional sehr angespannt, da ich große Angst habe, jemanden zu verlieren oder bereits verloren zu haben. Seit 1 Woche begegnen mir immer wieder 2 Eichhörnchen (schwarz und rot) sobald ich intensiv an diesen Menschen denke …

    • Hallo Susanne,

      herzlichen Dank für deine Zeilen. Hast du hier auf dem BLOG mal geschaut, welche Bedeutung den Eichhörnchen zugeschrieben wird? Vielleicht kommt dir beim Lesen eine Erkenntnis oder irgendeine Einsicht, die dich von deiner Angst wegführen kann? Ich drücke dir jedenfalls die Daumen.

      Herzliche Grüße und alles Gute – Ralf

  8. Jutta

     /  25. März 2013

    Hallo Herr Hillmann,
    zählt bei der Befragungsfrist von sieben Tagen der Tag der Befragung mit, also 1. Tag oder ist der nächste Tag der erste?
    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Jutta

    • Hallo Frau von Lübken oder gerne auch hallo Jutta,

      es sollten 7 x 24 Stunden dazwischen liegen. Also wenn Sie z.B. am 01.03.2013 um 18:00 Uhr eine Befragung durchgeführt haben, dann ist der nächstmöglichste Befragungstermin am 08.03.2013 um 18:01 Uhr :-) Hätten Sie sich z.B. die Uhrzeit nicht gemerkt, wären Sie auf der sicheren Seiten, wenn Sie die Befragung dann erst am 09.03.2013 durchführen würden.

      Herzliche Grüße – Ralf

  9. goja

     /  15. Februar 2013

    Hallo,
    wofür die Münzen?

    • Auch hallo :-)

      wenn du am Ende des Textes auf “Befragung jetzt starten” klickst, öffnet sich eine Seite, auf der erklärt wird, wofür du die Münzen brauchst. Sie führen dich Schritt für Schritt weiter, bis zu einer Krafttierbotschaft.

      Herzliche Grüße – Ralf

  10. dreamy

     /  20. Dezember 2012

    Hallo,
    ist ja spannend dieses Orakel. Finde auch das Drachen-Orakel, wenn man sich nicht so sehr konzentrieren mag, auf der Seite von mesidera interessant.

    Alles Liebe

    • Hallo,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, durch das Konzentrieren wird ein Impuls ins Universum ausgesandt, der daraufhin entsprechend räsoniert werden und die richtigen Antworten bringen kann. Beim Drachenorakel konzentriert man sich nicht vorher, sondern erst hinterher :-)

      Herzliche Grüße – Ralf

Hinterlasse einen Kommentar zu Jutta Antworten abbrechen